Mein Angebot

Paartherapie



Der Schwerpunkt meiner therapeutischen Arbeit liegt in der Begleitung und Beratung von Paaren.

In jeder Partnerschaft, ob gegengeschlechtlich oder gleichgeschlechtlich, gibt es Phasen, in denen einer oder beide Partner das Gefühl haben, dass Unterstützung von außen nötig ist. Das kann die unterschiedlichsten Ursachen haben. Lebenskrisen,  einschneidende Ereignisse wie die Geburt eines Kindes oder finanzielle und gesundheitliche Sorgen können eine Partnerschaft sehr belasten. Aber auch die ganz normalen „Abnutzungserscheinungen“ und Alltagsroutinen, die eine Paarbeziehung weniger spannend machen, führen häufig dazu, dass sich eine gewisse Distanz zwischen den beiden Partnern entwickelt bis hin zu sexuellen Problemen oder Außenbeziehungen.

Dann kann eine Paartherapie hilfreich sein, um wieder miteinander ins Gespräch zu kommen. Die Themen, die bisher unausgesprochen waren, können gemeinsam in einem begleiteten Rahmen angesprochen, an gemeinsamen Zielen und Vorstellungen von einer befriedigenden Beziehung kann gearbeitet werden. So wird eine Neuorientierung möglich.

Einzeltherapie



Auch die therapeutische Begleitung von Einzelpersonen in Krisenzeiten, während belastender Lebenssituationen wie z.B. in schwierigen Beziehungskonstellationen oder mit gesundheitlichen und beruflichen Problemen, ist einer meiner Arbeitsschwerpunkte. 

Dazu gehört unter anderem die Verarbeitung traumatischer Ereignisse oder die Begleitung bei Veränderungswünschen im persönlichen, familiären oder beruflichen Kontext. Wir werden gemeinsam herausfinden, was Ihnen Sorgen bereitet, wie Sie mit den Belastungen umgehen und diese verarbeiten können und was es für Veränderungswünsche und -möglichkeiten gibt.

Preise



Für einzeltherapeutische Sitzungen berechne ich für 50 Minuten ein Honorar von 80 Euro.

Durch meine Zulassung als Heilpraktikerin für Psychotherapie ist es unter Umständen möglich, für eine Einzeltherapie bei Ihrer privaten Krankenkasse oder Zusatzversicherung eine teilweise Kostenerstattung zu vereinbaren. Bitte klären Sie das vor Beginn der Therapie.

Für paartherapeutische Sitzungen plane ich 90 Minuten ein und berechne ein Honorar von 135 Euro. Für eine Paartherapie ist leider keine Kostenerstattung über die Krankenkasse möglich.

Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie bitte mindestens 24 Stunden vorher ab. Andernfalls berechne ich ein Ausfallhonorar von 60 Euro.

Die Sitzungen finden im "Torhaus" des Schloss Aystetten statt. Die Bilder auf dieser Seite lassen Sie einen Eindruck gewinnen. Die Adresse finden Sie hier.